Wut- und Schmusekissen

Für die Töchter meiner Freundin wurden zwei Kissen gewünscht…ein Wutkissen und ein Schmusekissen…das sind die Rückseiten:

2015_07_20_Tyrsten_5977 2015_07_20_Tyrsten_5971

Durch den „First-Breath-Sew-Along“ habe ich den Schnitt für das „Baby-Foxy-Kissen“ entdeckt und habe es kurzerhand in ein Wutkissen verwandelt…jetzt hoffen wir, dass die Wutausbrüche ab sofort in diesem Kissen landen und nicht mehr die Geschwister treffen…

2015_07_16_Tyrsten_5718 2015_07_18_Tyrsten_5905

2015_07_20_Tyrsten_5974

Für das Schmusekissen habe ich den Schmetterlings-Schnitt von pattydoo genommen…ich habe es ohne den Aussenring genäht (den ich eigentlich sehr hübsch finde), weil ich ihn ganz einfach nicht richtig positioniert bekommen habe…er war bei mir leider etwas zu klein…aber es wurde angemerkt, dass man ihn auch einfach weglassen kann und mir gefällt das Ergebnis trotzdem ganz gut (und ich habe natürlich wieder meine geliebten Paspeln angebracht 😉 )!

2015_07_20_Tyrsten_5967

LG, tyrsten

Natürlich wird wieder verlinkt:

Creadienstag

Kiddikram

Meitlisache

DienstagsDinge

Kostenlose Schnittmuster Linkparty

Kissenparty 2015

Fuchs Linkparty

und da ja auch Herzen auf dem Schmusekissen sind,verlinke ich auch bei „Herzensangelegenheiten

Advertisements

7 Gedanken zu “Wut- und Schmusekissen

    1. Wir haben uns das so gedacht: Wenn ein Wutausbruch kommt, soll sie einfach kräftig in dieses Kissen schlagen, es richtig vermöbeln oder es ganz laut anbrüllen, damit der Dampf abgelassen wird. Ist einfach so eine Idee…mal sehen, ob das hilft!
      Also vielleicht auch für deine Nichte einen Versuch wert 😉
      LG, tyrsten

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s