HipBag – für das Nötigste!

Für kurze Wege, wo man wirklich nur das Nötigste dabei haben muss, habe ich mir ein HipBag genäht.

2015_08_09_Tyrsten_6193

Der Schnitt ist von Schnabelina – also wieder kostenlos und großartig! Ein toller Schnitt, eine sehr gute, bebilderte Anleitung und Kirsten vom „Haus mit dem Rosensofa“ hat sogar noch ein Video-Tutorial dazu gemacht. Keine Frage bleibt offen und Roswitha (Schnabelina) hat wirklich alles perfekt durchdacht. Den Schnitt gibt es in drei Größen. Den normalen (den ich genommen habe), einen für ein größeres HipBag und eine Kindervariante!

2015_08_08_Tyrsten_6173 2015_08_08_Tyrsten_6178

Für die Innenausstattung hat man auch mehrere Möglichkeiten…ich habe mich für eine Reißverschlusstasche + Kartensteckfach entschieden!

2015_08_08_Tyrsten_6181

Ich habe eine ziemlich starke Vlieseline genommen (einfach weil sie da war)…jetzt ist mein HipBag sehr fest, aber das finde ich eigentlich ganz gut so (auch wenn es nicht so geplant war)! Und beim Wenden habe ich mir dadurch fast die Finger gebrochen! Nun bin ich mächtig stolz auf meinen neuen kleinen Begleiter…sogar Paspelband konnte ich mal wieder anbringen 😀

IMG_2979 IMG_3075

2015_08_09_Tyrsten_6185

LG, Tyrsten

 

Verlinkt wird bei: RUMS, kostenlose Schnittmuster Linkparty, Lieblingsstück4me

 

Habe gerade vom Herbstkind Sew Along 2015 erfahren…da würde ich auch gerne mitmachen…also: Ich bin dabei!

HerbstkindSewAlong2015

Advertisements

4 Gedanken zu “HipBag – für das Nötigste!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s